FAQ

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Bezirksdelegiertenversammlung 2022

Wichtige Informationen zur Vorbereitung finden Sie auf der Seite "Info vorab". Dort werden u. a. die Tagungsunterlagen, Informationen zur Anreise und Unterkunft sowie Reisekosten-Abrechnung eingestellt.

Laden Sie bitte Ihre mobilen Endgeräte vor der BDV vollständig auf und vergessen Sie nicht die passenden Ladekabel einzupacken.

Halten Sie die zugesandten Zugangsdaten griffbereit, damit Sie sich während der BDV auf den entsprechenden Webseiten und dem Abstimmungstool einloggen können.

Kontrollieren Sie vorab, ob auf Ihrem Endgerät ein PDF-Reader installiert ist, um Dokumente im PDF-Format öffnen zu können.

Der BDV 2022 findet in Präsenzform in Augsburg statt. Wir freuen uns, Sie und prominente Gäste aus der Politik und unsere Partnerorganisationen persönlich begrüßen zu können.

Sollte kurzfristig eine Durchführung mit allen 180 Delegierten nicht möglich sein, werden wir diese Tagung in einer hybriden Form durchführen. Wir informieren Sie in diesem Fall vorab.

Bei kurzfristiger Verhinderung (z. B. wegen Erkrankung) bitten wir, nachfolgende Hinweise zu beachten:

  • Delegierte der Kreisverbände
    • informieren Ihre(n) Kreisvorsitzende(n) und die Bezirksgeschäftsstelle über Ihre Abwesenheit.
    • Der betreffende Kreisverband meldet, wenn möglich, eine(n) Ersatzdelegierte(n).
    • Der Link zu den Tagungsunterlagen sollen dem Ersatzmitglied ausgehändigt werden.
       
  • Delegierte des Jungen BLLV oder der Studierendengruppe
    • informieren Ihre Vorsitzende und die Bezirksgeschäftsstelle
       
  • Delegierte des Bezirksausschusses
    •  informieren direkt die Bezirksgeschäftsstelle

Wir haben uns dazu entschlossen, die BDV so nachhaltig und ressourcenschonend wie möglich zu organisieren. Deshalb bekommen Sie keine Unterlagen in gedruckter Form zugeschickt. Sie können diese entweder während der Tagung auf Ihrem Laptop oder Tablet online lesen (nur WLAN) oder vorab auf Ihr Endgerät laden und ggf. ausdrucken.

Sie finden die Tagungsunterlagen hier auf dieser Seite.

Gemäß Bayerischer Urlaubsverordnung § 16 kann der Dienstvorgesetze eine Dienstbefreiung unter Fortgewährung der Leistungen für die Teilnehmer an Sitzungen eines überörtlichen Gewerkschafts- oder Berufsverbandsvorstandes, dem Beamte angehören, und an Tagungen von Gewerkschaften oder Berufsverbänden auf internationaler, Bundes- oder Landesebene, an denen sie als Mitglied eines Gewerkschafts- oder Berufsverbandsvorstandes oder als Delegierter teilnehmen, bis zu 10 Arbeitstage im Kalenderjahr bewilligen.

Download einer Mandatsbescheinigung

Es stehen unter anderem Wahlen der Vorstandschaft an. Dies erfolgt mit Hilfe eines digitalen Abstimmungssystems.

Stimmberechtigte Delegierte müssen sich am Abstimmungssystem mit individuellen Zugangsdaten anmelden. Trotz individueller Zugangsdaten ist eine anonyme Abstimmung über das System garantiert.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Sie bekommen vorab eine Mail an die E-Mail-Adresse geschickt, mit der Sie als Delegierter an der BDV angemeldet wurden.
  • Darin sind neben dem Link zum digitalen Abstimmungssystem auch die persönlichen Zugangsdaten enthalten.
  • Für die Abstimmung brauchen Sie zwingend ein mobiles Endgerät (Smartphone, Tablet oder Laptop). Bitte achten Sie darauf, dass dieses Gerät geladen ist. Sobald Sie eingeloggt sind, können Sie dann vor Ort an der Abstimmung teilnehmen
  • Die Abstimmung funktioniert auf jedem Mobiltelefon, Tablet oder Laptop und ist kompatibel mit allen gängigen Browsern. Es wird empfohlen, zwei Geräte zu verwenden. Dies erleichtert die Bedienung während der BDV.
  • Es erfolgt eine automatische Aktualisierung der Abstimmungen - lassen Sie einfach die Seite geöffnet!

Über das genaue Verfahren werden Sie während der Sitzung ausführlich informiert.

Mit der Teilnahme an der Veranstaltung erklären Sie sich grundsätzlich einverstanden, dass Foto- und Filmaufnahmen, auf denen Sie eventuell zu sehen sind, zum Zwecke der öffentlichen Berichterstattung über die Veranstaltung zur Veröffentlichung genutzt werden dürfen. Diese Aufnahmen werden auf unbestimmte Zeit veröffentlicht.

Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, informieren Sie bitte die Fotografen.

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer Daten ist der BLLV Schwaben, Leharstr. 6, 86179 Augsburg. Ein Widerspruch gegen die zukünftige weitere Verwendung kann gegenüber der Geschäftsstelle des BLLV Schwaben geltend gemacht werden.

Weitere Informationen zum Datenschutz können Sie unserer Webseite entnehmen, insbesondere zu Ihren Rechten als Betroffene/r unter: https://schwaben.bllv.de/datenschutzerklaerung
 

Bei Problemen oder Fragen zur Nutzung dieser Seiten zur BDV oder zur Veranstaltung allgemein können Sie sich jederzeit an die Geschäftsstelle wenden. Diese erreichen Sie - auch während der BDV - unter der Nummer 0821 800387-3 oder per Mail: geschaeftsstelle(at)schwaben.bllv.de